Subspezies: Kiruaner

Veröffentlicht am 13.06.2017

Die mystischen Kräfte des Universums haben einen direkten Einfluss auf das menschliche Genom. Menschen, die innerhalb eines mystischen Feldes geboren werden – vor der Erfindung von mystischen Feldgeneratoren waren das also Menschen, die auf einem Planeten mit einem mystischen Zyklus geboren wurden – gehören manchmal zu einer Subspezies.

Im Laufe der Geschichte des Equinox Universums sind viele verschiedene Subspezies entstanden und wieder ausgestorben. Diese Artikelreihe beleuchtet die verschiedenen Subspezies aus der Sicht Angehöriger ihres jeweils eigenen Volkes. Natürlich sind diese Beschreibungen subjektiv und durch individuelle Erfahrungen eingefärbt, aber wir haben diejenigen ausgewählt, die die am weitest verbreiteten Meinung zum Ausdruck bringen.


Equinox für den Rollenspiel-Preis?

Veröffentlicht am 01.06.2017

Das Equinox Setting-Handbuch steht auf der Shortlist für den Deutschen Rollenspielpreis in der Kategorie Zubehör. Juhu! :)


Patient Null jetzt erhältlich!

Veröffentlicht am 27.05.2017

"Wenn du absolut alles über deinen Gegner weisst, muss er sich besonders anstrengen um dich noch überraschen zu können. Das wird ihm selbstverständlich gelingen—das liegt in der Natur der Sache. Aber er soll es wenigstens nicht einfach haben."
— Kallinda Shierk, Chefdiplomatin der Entwined Serpents
 

Das erste Abenteuerpaket ist erschienen und ab heute beim Uhrwerk Verlag und bei DriveThruRPG erhältlich!

Die Entwined Serpents hat nur ein Ziel: die Ursache der zehrenden Krankheit zu finden, die im Erdgürtel ausgebrochen ist. Aber was kann die Ursache sein? Ein Virus? Eine mystische Droge? Eine Biowaffe aus längst vergangenen Tagen?

Patient Null ist ein Abenteuerpaket für equinox. Im Mittelpunkt steht die Mission des Schiffes: die Suche nach den Opfern und einem Heilmittel für die verheerende und mysteriöse Seuche.
 
Hier gehts zur Produktseite! 


Subspezies: Menschen

Veröffentlicht am 22.05.2017

Die mystischen Kräfte des Universums haben einen direkten Einfluss auf das menschliche Genom. Menschen, die innerhalb eines mystischen Feldes geboren werden – vor der Erfindung von mystischen Feldgeneratoren waren das also Menschen, die auf einem Planeten mit einem mystischen Zyklus geboren wurden – gehören manchmal zu einer Subspezies.

Im Laufe der Geschichte des Equinox Universums sind viele verschiedene Subspezies entstanden und wieder ausgestorben. Diese Artikelreihe beleuchtet die verschiedenen Subspezies aus der Sicht Angehöriger ihres jeweils eigenen Volkes. Natürlich sind diese Beschreibungen subjektiv und durch individuelle Erfahrungen eingefärbt, aber wir haben diejenigen ausgewählt, die die am weitest verbreiteten Meinung zum Ausdruck bringen.


Subspezies: Hokai

Veröffentlicht am 08.05.2017

Die mystischen Kräfte des Universums haben einen direkten Einfluss auf das menschliche Genom. Menschen, die innerhalb eines mystischen Feldes geboren werden – vor der Erfindung von mystischen Feldgeneratoren waren das also Menschen, die auf einem Planeten mit einem mystischen Zyklus geboren wurden – gehören manchmal zu einer Subspezies.

Im Laufe der Geschichte des Equinox Universums sind viele verschiedene Subspezies entstanden und wieder ausgestorben. Diese Artikelreihe beleuchtet die verschiedenen Subspezies aus der Sicht Angehöriger ihres jeweils eigenen Volkes. Natürlich sind diese Beschreibungen subjektiv und durch individuelle Erfahrungen eingefärbt, aber wir haben diejenigen ausgewählt, die die am weitest verbreiteten Meinung zum Ausdruck bringen.


Subspezies: Haryaner

Veröffentlicht am 10.04.2017

Die mystischen Kräfte des Universums haben einen direkten Einfluss auf das menschliche Genom. Menschen, die innerhalb eines mystischen Feldes geboren werden – vor der Erfindung von mystischen Feldgeneratoren waren das also Menschen, die auf einem Planeten mit einem mystischen Zyklus geboren wurden – gehören manchmal zu einer Subspezies.

Im Laufe der Geschichte des Equinox Universums sind viele verschiedene Subspezies entstanden und wieder ausgestorben. Diese Artikelreihe beleuchtet die verschiedenen Subspezies aus der Sicht Angehöriger ihres jeweils eigenen Volkes. Natürlich sind diese Beschreibungen subjektiv und durch individuelle Erfahrungen eingefärbt, aber wir haben diejenigen ausgewählt, die die am weitest verbreiteten Meinung zum Ausdruck bringen.


Schnellstarter in freier Wildbahn!

Veröffentlicht am 03.04.2017

Die Equinox Schnellstarter-Sets wurden in freier Wildbahn gesichtet! Ok, nicht ganz: die frisch gedruckten Exemplare sind jetzt beim Uhrwerk Verlag eingegangen. Auf dem Gratis-Rollenspiel-Tag am kommenden Samstag (8. April) sind diese auch in den Paketen enthalten!

Hier gehts zur Produktseite und dem Download!


Patient Null Vorbestellbar!

Veröffentlicht am 30.03.2017

Zur Role-Play Convention am 27. und 28. Mai in Köln wird mit Patient Null das erste Abenteuerpaket für equinox erscheinen—beinahe Zeitgleich mit der englischen Fassung.

Die Mission des medizinischen Versorgungsträgers Entwined Serpents steht im Mittelpunkt der Abenteuer: die Suche nach einem Heilmittel für eine verheerende und mysteriöse Seuche, die in ihren Opfern Paranoia, Schizophrenie und Extreme Aggressionen auslöst und den sicheren Tod zur Folge hat.

Hier gehts zur Produktseite und den Links.


Subspezies: Gor

Veröffentlicht am 28.03.2017

Die mystischen Kräfte des Universums haben einen direkten Einfluss auf das menschliche Genom. Menschen, die innerhalb eines mystischen Feldes geboren werden – vor der Erfindung von mystischen Feldgeneratoren waren das also Menschen, die auf einem Planeten mit einem mystischen Zyklus geboren wurden – gehören manchmal zu einer Subspezies.

Im Laufe der Geschichte des Equinox Universums sind viele verschiedene Subspezies entstanden und wieder ausgestorben. Diese Artikelreihe beleuchtet die verschiedenen Subspezies aus der Sicht Angehöriger ihres jeweils eigenen Volkes. Natürlich sind diese Beschreibungen subjektiv und durch individuelle Erfahrungen eingefärbt, aber wir haben diejenigen ausgewählt, die die am weitest verbreiteten Meinung zum Ausdruck bringen.


Veröffentlichungen 2017

Veröffentlicht am 27.03.2017

So langsam kristallisieren sich Veröffentlichungstermine für unsere Produkte heraus, die wir Euch hier gerne mitteilen wollen. Bisher gab es diese bei uns ja nicht, doch durch die Zusammenarbeit mit Uhrwerk und den damit verbundenen Messeterminen bleibt so etwas ja nicht aus.

Zum Gratisrollenspieltag am 8. April 2017 wird das Schnellstarter-Set zu equinox erscheinen. Bislang gab es den für Eilige nur als Print-on-Demand Version und freien Download. Auf dem Gratisrollenspieltag könnt ihr den Schnellstarter jetzt auch bekommen, und im Anschluss auch über Uhrwerk direkt.

Zur Role-Play Convention am 27. und 28. Mai in Köln wird das erste Abenteuerpaket für equinox erscheinen—beinahe Zeitgleich mit der englischen Fassung. In Patient Null geht es um die Mission des medizinischen Versorgungsträgers Entwined Serpents, welcher sich auf der Suche nach einem Heilmittel für eine verheerende und mysteriöse Seuche befindet, die im Erdgürtel ausgebrochen ist.

Auf der Spiel'17 vom 26.-29. Oktober 2017 wird es dann den Equinox Spielleiter-Schirm geben, in gewohnt handfester Qualität von Uhrwerk Verlag. An der Heftbeilage und der Artwork wird derzeit noch fleißig gearbeitet, die Schirm-Inhalte schon eifrig getestet. Eine Vorschau kommt voraussichtlich im Sommer!

Die Übersetzung von Der Sprawl haben wir im Dezember letzten Jahres abgeschlossen und das Lektorat ist inzwischen auch durch. Wir wollen unsere Partnerschaft mit dem Uhrwerk Verlag weiter ausbauen, und haben uns daher entschlossen das Buch mit Illustrationen und einem neuen Layout zu verschönern. Für ein reines Print-on-Demand-Release hätten wir das vermutlich nicht leisten können. Auf der anderen Seite bedeutet das auch, dass wir etwas mehr Vorlauf brauchen. Der Sprawl wird daher im vierten Quartal erscheinen und einige Wochen vorher bei Uhrwerk vorbestellbar sein. 

Weiter in Arbeit ist Earthdawn: Das Zeitalter der Legenden. Das Buch ist derzeit noch im Lektorat, die ersten Kapitel wurden schon ins Layout überführt. Leider geht es dort etwas langsamer voran als erwartet, insofern haben wir hier auch noch keinen Erscheinungstermin. Wir planen dennoch, das Buch noch in diesem Jahr zu veröffentlichen.