Downloads





Subspezies: Haryaner

Veröffentlicht am 10.04.2017

Die mystischen Kräfte des Universums haben einen direkten Einfluss auf das menschliche Genom. Menschen, die innerhalb eines mystischen Feldes geboren werden – vor der Erfindung von mystischen Feldgeneratoren waren das also Menschen, die auf einem Planeten mit einem mystischen Zyklus geboren wurden – gehören manchmal zu einer Subspezies.

Im Laufe der Geschichte des Equinox Universums sind viele verschiedene Subspezies entstanden und wieder ausgestorben. Diese Artikelreihe beleuchtet die verschiedenen Subspezies aus der Sicht Angehöriger ihres jeweils eigenen Volkes. Natürlich sind diese Beschreibungen subjektiv und durch individuelle Erfahrungen eingefärbt, aber wir haben diejenigen ausgewählt, die die am weitest verbreiteten Meinung zum Ausdruck bringen.

Die Haryaner

– von Valis Rahn, 3. Stellvertretender Rat von Veradyne

Reptilien? Das ist eine inkorrekte Äußerung, die von großer Unwissenheit zeugt. Ich rate dir, solche erschreckend unwissenden und rassistischen Phrasen nicht in der Gesellschaft anderer Haryani zu äußern. Ich werde dir für meinen Rat noch nicht einmal etwas berechnen, obwohl ich es aus reinem Trotz eigentlich tun sollte.

Ich sehe an deiner Nervosität, dass du durch meine Anwesenheit eingeschüchtert bist. Das ist keine Überraschung, denn die Haryani sind die mächtigste Spezies im Konsortium. In der Tat gäbe es das Konsortium ohne uns überhaupt nicht. Ja, es klingt eingebildet, aber es ist wahr. Das Konsortium basiert auf haryanischer Struktur und Philosophie, einschließlich vieler ihrer Verordnungen und Prinzipien. Einige Spezies halten dagegen, dass wir einen unfairen Vorteil bei der Erschaffung des Kerns des Konsortiums gehabt hätten, aber sie können seine Effektivität und Effizienz nicht leugnen.

„Offensichtlich ist Arroganz eine angeborene Eigenschaft der Haryani.”

– VanSent, Nim-Genetiker

Wegen unseres Geschäftssinns und unserer Voraussicht halten uns viele Spezies für Intriganten und Manipulatoren. Es ist eine Schande, dass das Universum mit solch zerbrechlichen Egos und noch kleineren Geistern gefüllt ist. Wir fordern einander – und auch uns selbst – dauernd heraus. Dies erfordert Taktik, Strategie und komplexe Planung. Ein großer Teil unserer Kultur kreist um diese Philosophie; tatsächlich wenden alle unsere Konzerne dieses Mantra in ihren Unternehmungen an. Ohne Ränkeschmieden und Manipulieren würde sich selbst das qualifizierteste Individuum nicht lange in einer hochrangigen Position halten können. Diese Herausforderungen stellen außerdem sicher, dass wir auf Trab gehalten werden. Wir sind uns der Tatsache sehr wohl bewusst, dass immer irgendjemand plant, unsere Position einzunehmen. Die CEOs der großen Konzerne ersinnen die kompliziertesten, komplexesten und verschachteltsten Pläne. Sie sind der Stoff der Legenden, über die andere Haryani nur voller Ehrfurcht und Neid wispern können.

„Es scheint, dass die Haryani ihren sozialen Status auf diesen Machenschaften gründen. Je wagemutiger und komplexer die Intrige ist, desto höher der Status. Leider geraten viele andere Subspezies in diese Intrigen hinein und empfinden den Haryani gegenüber deshalb ein gewisses Misstrauen.”

– Doc Bonebreaker, Phobos Rising

Wusstest du, dass jeder Konzern im Haryan-System den Haryani gehört? Das ist keine Kleinigkeit, glaub mir. Menschen besitzen zwar viel rohes Talent, aber niemand kommt an die veredelten Fähigkeiten eines Haryani heran. Unsere Konzerne dominieren den gesamten Haryani-Raum und liefern Waren und Dienstleistungen von unübertroffener Güte in das ganze Konsortium. Es gibt innerhalb des Konsortiums andere Konzerne, die anderen Spezies gehören, aber keiner davon könnte als Konkurrenz bezeichnet werden. Jeder weiß das, selbst du. Und warum weiß ich das? Weil ich mindestens sieben Gegenstände an dir sehe, die von haryanischer Machart sind, deine Implantate noch nicht einmal mitgezählt. Wie ich vorhin schon bemerkte, wir sind sehr effizient. Jetzt lass uns über diesen armselig hergestellten yolusturianischen Vidschreiber reden, und warum du lieber das offensichtlich überlegene Veradyne-Modell kaufen solltest.